Am vergangenen Wochenende wurden drei Partien mit Spraitbacher Beteiligung ausgetragen. Unsere erste Herrenmannschaft kam in ihrem letzten Ligaspiel der Hinrunde zu einem Unentschieden und teilte sich damit die Punkte mit dem Gegner. Ebenfalls eine Punkteteilung gab es für unsere Jungenmannschaft am Ende einer ausgeglichenen Heimpartie. Dagegen musste unsere dritte Herrenmannschaft in ihrer Begegnung eine deutliche Heimniederlage hinnehmen und konnte somit keinen Zähler auf das Punktekonto verbuchen.

Am vergangenen Wochenende bestritt unsere zweite Herrenmannschaft ein kurzfristig vorverlegtes Ligaspiel. In ihrer Auswärtspartie kam unser Team zu einem Unentschieden und teilte sich somit die beiden zu vergebenen Punkte mit dem Gegner. Besonders stark präsentierten sich Manfred Ecker und Wolfram Reif, die im ersten Paarkreuz alle sechs Begegnungen gewannen und somit wesentlich zum Punktgewinn beitrugen. Die beiden weiteren Siege steuerten Kathrin Beißwenger und Fabian Groß in ihren Einzelpartien bei.
Das Ergebnis der Partie in der Übersicht:
Herren II SV Hussenhofen I – FC Spraitbach II 8:8

Die vergangenen beiden Wochenenden waren für unsere erste Herrenmannschaft ereignisreich. Es stand jeweils ein Doppelspieltag auf dem Programm. Die Auswärtspartie konnte unser Team siegreich gestalten, in den drei Begegnungen in eigener Halle gab es nach spannenden Spielen jeweils eine Niederlage. Unsere zweite Herrenmannschaft gewann ihre einzige Partie und konnte somit die Tabellenführung weiter behaupten. Unserer dritten Herrenmannschaft gelang mit dem höchstmöglichen Sieg einen perfekten Saisonstart, musste eine Woche später allerdings auch eine deutliche Niederlage hinnehmen. Für unsere Damenmannschaft verlief es genau umgekehrt, was die Punkteausbeute angeht. Nach einer knappen Niederlage auswärts, konnte ein klarer Heimerfolg eingefahren werden. Unsere Jungendmannschaften konnten keine Zähler auf das Punktekonto verbuchen, sowohl unsere Mädchen- als auch unsere Jungenmannschaft verloren ihre Begegnungen.

Am vergangenen Spieltag wurden in fünf Ligapartien Punkte vergeben. Unsere erste Herrenmannschaft konnte im ersten Heimspiel in dieser Spielzeit den ersten Saisonsieg einfahren und beide Punkte in Spraitbach behalten. Für unsere zweite Herrenmannschaft standen gleich zwei Begegnungen auf dem Spielplan. Hierbei konnten sowohl das Auswärtsspiel am Wochenende als auch die Partie unter der Woche siegreich gestaltet werden. Durch die beiden Erfolge bleibt unser Team Spitzenreiter der Liga. Während der Spieltag für unsere Herrenmannschaften erfolgreich verlief, gab es für unsere Jugendteams keine Zähler auf das Punktekonto. Unsere Jungenmannschaft konnte zu ihrem Auswärtsspiel nicht antreten, das damit als Niederlage gewertet wurde. Unsere erst vor dieser Spielzeit neugegründete Mädchenmannschaft verlor ihre Begegnung und musste somit ebenfalls beide zu vergebenen Punkte dem Gegner überlassen.